Gemeinschaft deutscher Zocker - Forum - Großkaliber wird als erfüllt angezeigt, obwohl dies nicht der Fall ist.


Folge uns auf:

Facebook
YouTube
twitch
Twitter
RSS Feed
Steam
World of Tanks
Star Citizen
TeamSpeak 3 Server
Heute:986 Gestern:1067 Monat:9.601 Gesamt:1.202.254 Registriert:2022 Online:21
Login - Registrierung - Passwort vergessen
Forum - Thema
Nächstes Thema ->
Forum -> Support -> GdZ WoT ModPack -> Großkaliber wird als erfüllt angezeigt, obwohl dies nicht der Fall ist.

Antworten: 3
Seite [1]
Bauernwalze


Beginner




Beiträge: 1
# Thema - 13.01.2016 um 22:12 Uhr
Ich hatte vorhin ein Gefecht mit dem IS-3A, die Großkaliberhürde betrug knapp über 3k Schaden.
Als ich mit 1834 Schaden noch versucht habe, Schaden am letzten Gegner anzubringen war ich total verwundert, dass da oben plötzlich ein grünes Häckchen war. Ingame habe ich es nicht geschafft ein Screenshot zu machen. Der Fehler konnte aber im Replay repruduziert werden. Dort ist auch der Screenshot entstanden.

http://wotreplays.com/site/2408228?secret=87ea20b0991cfacdcaa8abbf1e151439
http://s9.postimg.org/q9oldhrcv/shot_357.jpg

Mir ist dieser Fehler Heute erstmals bewusst aufgefallen. In den Moddateinen habe ich lediglich den Warnton für ein beschädigtes Muni-Lager deaktiviert, der Rest ist unverändert.


Edit: Ich habe mir das Replay nochmal angeguckt: Bei Gefechtsrestzeit 11:15 versuche ich die Hummel zu erwischen. Ich erledige aber den aktuell nicht gespotteten STA-1 dahinter. Evtl. hat der GK-Zähler hier einen Blowup gezählt. Wenn dem so wäre, hätte ich genug Schaden gehabt.



Zuletzt editiert von Bauernwalze am 13.01.2016 um 22:40 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
=GdZ= Das Bullum

Forum Moderator
Forum Moderator


Herkunft: Sinzig
Beiträge: 63
# Antwort: 1 - 14.01.2016 um 18:31 Uhr
Hallo Bauernwalze,

da scheint es zur Zeit eine abweichung zugeben. Da Wot einen Micropatch rausgegben hat, ist es Möglich, dass dieses damit zusammen hängt.
Unser Modder hat die Mod Seiten unter Beobachtung, sollte sich da was tun, wird es da mit Sicherheit ein Update des GdZ Modpack geben.


Offline
|
speedson


Beginner



Herkunft: meinmikrokosmos
Beiträge: 9
# Antwort: 2 - 18.01.2016 um 19:39 Uhr
liegt wohl eher an der is3auto....nagelneuer prem tank. wo soll ist werte wohl nicht ganz übereinstimmen oder sowas. hab den m46 patton kr udn bekomme ingame keine wn8 angezeigt aber nach dem gefecht dann schon. Mod=Dumm
Ach hab grad gesehn bei deiner is3a och keene ingame wn8 xD
Naja nur mit 1,7k dmg kannstefast von ausgehen das de keen high caliber bekomm hast

kleener tip noch von mir....nimm ma die drecks 4 he mumpeln die de bei hast raus und pack dafür paar andere ein.
die brauchst du in 1000 gefechten nicht einma ^^

http://wotreplays.com/uploader/speedson/id/354684


Inaktiv
|
Bauernwalze
Thread-Ersteller


Beginner




Beiträge: 1
# Antwort: 3 - 25.01.2016 um 20:20 Uhr
Naja für den Schaden gibt es ja keine Formel von externen Diensleistern. Da sollte der Aspekt brandneuer Panzer keine Rolle spielen. Meine Vermutung ist nach wie vor, dass der Kill des ungespotteten STA-1 die Ursache ist.
Die fehlende Ingame-WN8 war mir auch schon aufgefallen, hab einfach auf ein Update warten. Dies ist mittlerweile behoben. Die falsche GK-Anzeige tritt aber noch auf.

Das der Schaden nicht fürs Großkaliber reicht war mir selber klar, dass war auch der Grund für den Thread.

Noch eine Anmerkung zur Munition: Ich habe fasst überall etwas HE dabei fürs sichere Resetten oder zum Borsig-Trollen ;-). Das die 12 Schuss Standardmuni nicht ausreichen kommt zwar hin und wieder vor, aber dass ich 24 Schuss verbrauche und dann nur noch HE habe, ist mir auf beiden IS-3-Modellen noch nie passiert.



Inaktiv
|
Antworten: 3
Seite [1]


Sie müssen sich registrieren, um zu antworten.