Gemeinschaft deutscher Zocker - Forum - Tutorial: Eigene Bilder im Sticker Shop


Folge uns auf:

Facebook
YouTube
twitch
Twitter
RSS Feed
Steam
World of Tanks
Star Citizen
TeamSpeak 3 Server
Heute:591 Gestern:1101 Monat:3.867 Gesamt:1.196.520 Registriert:2018 Online:18
Login - Registrierung - Passwort vergessen
Forum - Thema
Nächstes Thema ->
Forum -> Multigaming -> Archiv -> Tutorial: Eigene Bilder im Sticker Shop

Antworten: 0
Seite [1]
=GdZ= DopeEx

Clan Leader
Clan Leader



Beiträge: 768
# Thema - 30.06.2011 um 09:03 Uhr
1. Es ist völlig egal wie groß die Sticker sind, solange sie nicht größer als 2048x2048 Pixel sind, da Die sonst nicht ersetzt werden. Man fährt mit 1024x1024 eh am Besten, da TDU 2 Die Sticker eh auf 512x512 bzw 256x256 Pixel runter skaliert. Aber bei 1024x1024 Pixel Bildgröße der zu importierenden Sticker geht nicht sonderlich viel Detail verloren.

2. Sticker tauchen irgendwo im Stickerkatalog auf. Ist ein bug der nicht behoben werden kann, aber ist eh egal da das Ergebnis immer das gleiche ist. Wenn der Sticker zufällig einen Sticker ersetzt den man braucht, einfach Seiten wechseln und wieder zurück gehen, dann ist der "Neue" an einer anderen Stelle und der benötigte ist wieder frei. Wenn nicht, nochmal Seiten wechseln.

3. Die Sticker können von anderen Spielern gesehen werden. lachen
Mittlerweile stört sich komischerweise keiner mehr daran.

4. Das direkte Editieren eines kompletten und bereits bestehenden PJ ist nicht möglich. Man kann sie zwar aus dem Spiel holen, aber nicht wieder einfügen. Zumindest solange noch nicht, bis die .sti files direkt verändert werden können.

So nun ist dieser Vorgang zum ersten mal etwas schwer, aber nach einer Weile einfach, da sich diese Methode in jedem (Kein witz! Wirklich jedem) PC-Spiel dass Direct X benutzt anwendbar ist.

So, ich erklär das mal Schritt für Schritt.

1. Man benötigt TexMod. http://download.chip.eu/de/TexMod_5159640.html
2. Ein Direct-X Spiel wird ebenfalls benötigt.
3. Das wichtigste, man muss mit Windows klarkommen.

Also, Man startet texmod.

Wichtiges vorweg! Man startet zwar TDU über Texmod, der normale Launcher muss aber trotzdem vorher gestartet werden.

1) linksklick auf den großen ordner unter target application und wähle browse.

2) suche da nun die exe des zu bearbeitenden Spiels (z.B: Testdrive2.exe)
Nicht den Uplauncher.exe

3)klicke auf öffnen

4) klicke jetzt auf logging mode

5.1)stelle dort die optionen ein wie du sie gerne hättest, es ist empfehlenswert die häkchen bei "draw control and texture info","show texture on the upper left corner" und "replace texture (with a green texture)" drinzulassen, das erleichtert das anzeigen und finden der entsprechenden textur enorm

5.2)wähle das 2output format2(in dem werden díe texturen gespeichert) wenn du vorhast mit transparenz zu arbeiten wähle .PGN wobei .dds natürlich auch geht.

5.3)wähle eine "log with" taste, wann immer du diese drückst wird die ausgewählte textur gespeichert, daher bietet es sich an eine nicht in gw benutzte taste zu verwenden(zb eine der f-tasten, Ich schlage F8 vor)

6.1) wähle unter "output folder" einen einfach aufzurufenden speicherort, dort werden die extrahierten texturen abgelegt

6.2) drücke auf "run"

6.3) Sobald Das Spiel gestartet ist und man sich im Spiel befindet (egal ob online oder offline) fährt man zum Stickershop wählt im menü einen Beliebigen Sticker aus und platziert den NICHT auf dem Auto, sondern sucht mit den + und - Tasten auf dem Nummernblock die textur des Stickers (er wird dann grün) Sobald man die textur gefunden hat, drückt man die "log" taste (im Beiospiel Fcool und beendet das Spiel komplett (Uplauncher kann an bleiben, spart nachher Zeit Augenzwinkern )

7.3) öffne den vorhin eingetragenen speicherort(vgl 6.1).
dort sollten nun 2 neue dateien sein, eine bilddatei und die modtex logdatei. die bilddatei können wir jetzt verändern, finger weg von der log datei.

Anmerkung: Ich empfehle einfach ein Bild im gleichen Dateiformat (vorzugsweise .png) einfach in den log ordner zu kopieren und sie "exakt" so zu nennen wie die aus TDU exportierte Datei (die könnt ihr getrost löschen)
Für einen guten Effekt, rate ich wirklich Sticker mit Transparenten Teilen zu nehmen. Sähe ja blöd aus, ein Sticker mit nem Hübschen Motiv auf einem Roten Auto und um das Motiv ist ein weißes Viereck Augenzwinkern

8.1)öffne TexMod

8.2)klicke auf package build

9) unter "definitions file" öffnest du die logdatei

10.1) trage unter "creator name" deinen namen bzw deinen nick ein (Nicht unbedingt nötig aber wers mag)

10.2) trage unter "comment" zb ein was du wie verändert hast und am besten eine versionsnummer (Nicht unbedingt nötig aber wers mag)

11) drücke "build" damit werden das bild und die logdatei in eine.tpf zusammengefügt

12) wähle einen speichernamen und einen ort für den gerade erstellten mod

13) zeigt den buildstatus an, wenn du die tpf erstellt und gespeichert hast steht da" Success! 1 Textures"


Running a Mod

1) um einen mod zustarten wähle den Package Mode, klicke auf das Ordnersymbol und suche die TestDrive2.exe heraus.

2+3)klicke auf das kleinere ordnersymbol in der Mitte und wähle die entsprechenden Mods aus, mit den Pfeiltasten weißt du ihnen eine Priorität zu

4) Mit RUN startet ihr TDU2 mit den veränderten Texturen (wie gesagt UP launcher vorher starten und warten bis ihr auf play drücken könnt, dann aber bei Texmod auf "run" drücken)

5) Nun geht ihr im Spiel mit dem Wagen den ihr bestickern wollt in den Stickershop und sucht euren Sticker raus. Klebt den auf Euer Auto, und sobald ihr mit dem PJ zufrieden seid, bezahlen und den Stickershop verlassen. Sobald ihr draussen seid, empfehle ich euch das Spiel zu beenden, Texmod zu beenden und das Spiel über den UpLauncher neuzustarten. Zwar ist der Sticker im Shop nichtmehr auswählbar, aber er wurde in die Stickerfile des Fahrzeuges in eurem Profil-Ordner gespeichert und ist solange da, wie ihr den PJ auf dem Auto habt. Natürlcih kann man jetzt noch ohne Gefahr den PJ weitereditieren oder die Farbe wechseln.
Und Andere Spieler sehen ihn auch, da TDU die PJ von euch für andere aus euerem Profil lädt

Und fertig! Jetzt habt ihr euren persönlichen Sticker auf dem Auto und jeder kann es sehen

Quelle: TDU-C - logoz


------------------


Offline
Antworten: 0
Seite [1]